Kennzeichnung und Information der archäologischen Fundstätte Habichtshorst, Schmetterlingswiesen

Antrag – 0567/VII (16.10.2012)

Die BVV möge beschließen:

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Senatsstellen dafür einzusetzen, dass die Informationstafeln zur Ausgrabungsstätte Habichtshorst/Biesdorf in Ordnung gebracht und in wetterfester Ausführung aufgestellt werden.

Begründung:

Es handelt sich bei dieser Ausgrabungsstätte um einen bedeutenden archäologischen Fundort, der einen historisch wichtigen Ort für die Besiedlung im Bezirk Marzahn-Hellersdorf darstellt und auf die in gebührender Weise hingewiesen werden sollte und mit entsprechend ausführlicher fachlicher Information versehen ist. Allerdings sind die drei Tafeln im Wesentlichen durch Witterungseinflüsse kaum noch im Zusammenhang zu lesen und die Darstellungen und Fotografien kaum noch erkennbar.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld