Schnelle Koordinierung der Hilfsangebote für Flüchtlinge

Antrag – 1072/VII (10.09.2013)

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, umgehend Möglichkeiten und Strukturen zur schnellen Koordinierung der Hilfsangebote jeglicher Art von Bürgerinnen und Bürgern in Zusammenarbeit mit dem runden Tisch für die Flüchtlinge in der Carola-Neher-Straße zur Verfügung zu stellen.

Begründung:

Es gibt zahlreiche Hilfsangebote von Bürgerinnen und Bürgern aus Marzahn-Hellersdorf. Bisher fehlt es an einer effektiven Koordinierung, um die Hilfen so schnell wie möglich für die Flüchtlinge wirksam werden zu lassen.

Dieser Antrag wurde von der Fraktion zurück gezogen, da das Bezirksamt die Koordinierung der Hilfsangebote vor der Beratung des Antrages in der BVV umgesetzt hat.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld