BündnisGrüne in Marzahn-Hellersdorf


Stefan ZillerStefan Ziller (Mitglied des Abgeordnetenhauses)

Als Abgeordneter aus Marzahn-Hellersdorf engagiere mich u.a. in den Themenfeldern Armutsbekämpfung und Digitalisierung sowie in meinem Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf. Informationen über meine politische Arbeit findest du auf meiner Website. Meine letzten Beiträge habe ich zu folgendem Themen geschrieben:

Cordula StreichCordula Streich (Bezirksverordnete)

Als alleinerziehende Mutter einer erwachsenen Tochter kenne ich die Probleme, die viele Eineltern-Familien in unserem Bezirk beschäftigt. Sie alle verdienen Anerkennung und Unterstützung. Ebenso liegt mir die Verbesserung der Infrastuktur für Radfahrer*innen am Herzen. Die Bürger*innen inn Marzahn-Hellersdorf verdienen es, dass ihre Meinung gehört und ernst genommen wird.

Ausschüsse:

  • Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda 21
  • Soziales und Stadtteilarbeit
  • Stadtentwicklung

Kontakt: cordula.streich(at)gruenemarzahnhellersdorf.de

Nickel von Neumann (Bezirksverordneter)

Seit über zwanzig Jahren lebe ich gerne in unserem Bezirk. Ich genieße das viele Grün und versuche meinen Stadtteil ehrenamtlich mit zu gestalten. Dabei liegt mir viel daran, auch nach außen zu zeigen: Hier kann man mit hoher Lebensqualität leben.

Ausschüsse:

  • Hauptausschuss
  • Jugendhilfeausschuss
  • Stadtentwicklung
  • Schule

Kontakt: nickel.vonneumann[at]gruenemarzahnhellersdorf.de

Bernadette Kern (Bürgerdeputierte)

Seit vielen Jahren versuche ich als Diplomphysikerin in Umweltprojekten Kinder und Jugendliche für den Erhalt der Umwelt zu bilden. Marzahn-Hellersdorf soll auch verstärkt solche Projeke an Schulen durchführen.
 
 
 
Ausschüsse:

  • Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda 21 (Bürgerdeputierte)
  • Energiebeirat

Kontakt: bernadette.kern[at]gruenemarzahnhellersdorf.de

Stephan Patzelt (Bürgerdeputierter)

Ausschüsse:

  • Liegenschaften, Facilitymanagement und Bauen (Bürgerdeputierter)
  • Hauptausschuss

Kontakt: stephan.patzelt[at]gruenemarzahnhellersdorf.de


Inka Seidel-Grothe

Mir liegen Themen der Gesundheit, der Natur, des Umweltschutzes, der Geschichte und Politik im Sinne demokratischer Werte am Herzen. Deshalb ist es mir wichtig, der zunehmenden Lobby-Politik entgegen zu wirken, z.B. TTIP, und das Vertrauen der Bürger in eine von ihnen gewählte demokratische Politik wieder zu gewinnen.

Ausschüsse:

  • Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda 21

Kontakt: inka.seidel[at]gruenemarzahnhellersdorf.de

Beate Buchwald

Als Hebamme und Mutter von drei Kindern setze ich mich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Gute Kitas und Schulen sind eine Grundvoraussetzung dafür. Familien müssen von Anfang an die notwendige Unterstützung erhalten und in ihren Kompetenzen gestärkt werden.

Ausschüsse:

  • Integration
  • Gleichstellung
  • Gesundheit, Inklusion und Menschen mit Behinderung

Kontakt: beate.buchwald[at]gruenemarzahnhellersdorf.de

Hans-Joachim Selle

Ausschüsse:

  • Kultur

Pressekontakt:

Für Fragen, Interviews etc. stehen wir Ihnen unter info [at] gruenemarzahnhellersdorf [dot] de gerne zur Verfügung.

Postanschrift:

Bündnis 90 / Die Grünen
in der BVV Marzahn-Hellersdorf
Helene-Weigel-Platz 8
12681 Berlin


Aktuelle Anträge und Anfragen der bündnisgrünen Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf

  • Regenrückhaltung und Retention am Hultschiner Damm
    Diesen Sommer gab es in Berlin desöfteren starke Regenfälle und zumindest gefühlt steigen die Regenwassermengen ständig. Auch in Mahlsdorf war in den letzten Wochen häufiger „Land unter“. Bisher werden die… Der Beitrag Regenrückhaltung und Retention am Hultschiner Damm erschien zuerst auf Bündnis 90 / Die Grünen.
  • Schutz und Pflegemaßnahmen für die Kaulsdorfer Seen
    In der Bezirksverordnetenversammlung am 22. Juni 2017 haben wir einen bündnisgrünen Antrag eingebracht, im Landschaftsschutzgebiet Kaulsdorfer Seen unverzüglich mit Pflegemaßnahmen nach den Vorgaben und auf der Grundlage der Landschaftsschutzgebietsverordnung zu… Der Beitrag Schutz und Pflegemaßnahmen für die Kaulsdorfer Seen erschien zuerst auf Bündnis 90 / Die Grünen.
  • Für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung von LGBTI – Hissen der Regenbogenfahne zur Pride Week sollte in Marzahn-Hellersdorf längst eine Selbstverständlichkeit sein
    Wie auch in den vergangenen Jahren haben die BündnisGrünen in der BVV den Antrag gestellt, während der Pride Week (2. bis 24. Juli 2017) vor dem Rathaus Marzahn und dem… Der Beitrag Für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung von LGBTI – Hissen der Regenbogenfahne zur Pride Week sollte in Marzahn-Hellersdorf längst eine Selbstverständlichkeit sein erschien zuerst auf Bündnis 90 / Die Grünen.

Die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf

Keine Einträge, der Feed ist leer.