Grünes Brunch im Schloss – „Niemand braucht mich – Zukunft der (Lohn)Arbeit“

Am 13.03.2005 von 12 bis 14 Uhr laden Bündnis 90 / Die Grünen zum Brunch ins Schloss Biesdorf (Kaminzimmer, Alt-Biesdorf 55) ein. Zu Gast wird Sibyll Klotz, Fraktionsvorsitzende der BündnisGrünen im Berliner Abgeordnetenhaus, sein. Wir wollen mit ihr und ihnen in angenehmer Athmosphäre das Thema: „Niemand braucht mich – Zukunft der (Lohn)Arbeit“ diskutieren.

Letzte Äußerungen von PolitikerInnen zu diesem Thema verdeutlichen die Brisanz. Viele Millionen Menschen sind erwerbslos, aber selbst mit 1-Euro-Jobs gibt es nicht genügend Stellen. Unsere Wirtschaft wächst, die Produktivität steigt, aber die Situation auf dem Arbeitsmarkt verbessert sich nicht. Wie sieht die Zukunft aus? Bringt der „demographische Wandel“ eine Lösung? Kann eine „Grundsicherung für alle“ die Existenzsicherung von Faktor Arbeit entkoppeln?

All dies wollen wir mit ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf ihren Besuch. Weitere Info’s unter www.gruenemarzahnhellersdorf.de.

Stefan Ziller (KV Marzahn-Hellersdorf)

Verwandte Artikel