Ausstellung “Das hat’s bei uns nicht gegeben – Antisemitismus in der DDR“

Drs. 292/VI

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht mit der „Amadeu Antonio Stiftung“ in Kontakt zu treten und deren Ausstellung “Das hat’s bei uns nicht gegeben – Antisemitismus in der DDR“ im Eingangsbereich des Rathausgebäudes am Helene-Weigel-Platz über einen Monat im Jahr 2007 (jedoch nicht in den Sommerferien) der Bevölkerung öffentlich zugänglich zu machen. Der BVV ist bis zur Juni-Sitzung 2007 zu berichten.

Begründung:

Das Ausstellungsthema steht im Gesamtkontext von Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit greift somit die Arbeit des Bezirksamtes und die Interessen der Bevölkerung auf und kann sie wirksam ergänzen. Die Ausstellung ist bis zum 24.April 2007 im Rathaus Lichtenberg zu sehen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld