Baumschäden durch Mobilfunk-Strahlung

KA 063/VI

1. Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt zu Baumschäden im Umfeld von Mobilfunk-Anlagen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf?
(Bitte an welchen Stellen, welche speziellen Schäden, in welchem Ausmaß?)
2. Was unternimmt das Bezirksamt dagegen?
3. Gibt es bezüglich dieser Thematik Informationen von der Senats- oder Bundesebene? Wenn ja, welche?
4. Gibt es eine Zusammenarbeit bezüglich dieser Thematik mit Abteilungen des Senats oder anderen Bezirken? Wenn ja, welche?

 

Frage1:
Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt zu Baumschäden im Umfeld von Mobilfunk-Anlagen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf?
Antwort 1:
Baumschäden durch Mobilfunkanlagen sind nicht bekannt.

Frage 2:
Was unternimmt das Bezirksamt dagegen?
Antwort 2:
Entfällt.

Frage 3:
Gibt es bezüglich dieser Thematik Informationen von der Senats-oder Bundesebene? Wenn ja, welche?
Antwort 3:
Nein. Es sind dort keine Informationen zu solchen Schäden an Bäumen in Marzahn-Hellersdorf bekannt.

Frage 4: Gibt es eine Zusammenarbeit bezüglich dieser Thematik mit Abteilungen des Senats und anderen Bezirken? Wenn ja, welche?
Antwort 4:
Alle Fachkolleg/-innen, die mit Baumpflege/Baumkontrolle beschäftigt sind, treffen sich regelmäßig zu Arbeitssitzungen in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Baumschäden durch Mobilfunkanlagen sind dort bisher nicht auffällig.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .