Förderprogramme zur energetischen Gebäudesanierung

Drs. 204/VI

Das Bezirksamt wird ersucht:

1.      eine Beteiligung an dem Förderprogramm „Zukunft-Haus“  zu prüfen.

2.      umgehend insbesondere Kitas und Schulen dafür anzumelden.

 

Begründung:

Es sollten alle Möglichkeiten zur Energieeinsparung und damit zur Reduzierung der C02-Emmission genutzt werden.

 

Begründung der Dringlichkeit:

Die Dringlichkeit ergibt sich aus der Terminsetzung für die Anmeldung zum Förderprogramm.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld