Gestaltung des S-Bahnhofes Raoul-Wallenberg-Strasse

Drs. 144/VIDie BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht die im Rahmen des Projektes Denkmal 07 erarbeiteten Entwürfe von Schülerinnen der Rudolf-Virchow-Oberschule für ein Denkmal zu Ehren Raoul-Wallenberg auf ihre Umsetzbarkeit zu prüfen. Insbesondere soll geprüft werden, ob die Idee der Gestaltung des S-Bahnhofes Raoul-Wallenberg-Strasse wie vorgeschlagen möglich ist. Der BVV ist dazu bis zum 31.Mai zu berichten.

Begründung:

Die Schülerinnen haben sich im Rahmen ihres Projektes u.a. mit dem Schicksal Wallenbergs beschäftigt. Wir wollen versuchen die Ergebnisse mehr Menschen zugänglich zu machen. Die 3 Vorschläge eines Denkmals für Raoul Wallenberg sollten ernsthaft und in Zusammenarbeit mit den Künstlerinnen und mit Unterstützung der BVV auf ihre Umsetzungsmöglichkeit geprüft werden.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld