Straßenbenennung nach Jurek Becker

Drs. 426/VI

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, kurzfristig eine Straße, einen Platz oder Park nach Jurek Becker zu benennen.

Begründung:

Der 30.09.2007  wäre der 70. Geburtstag von Jurek Becker. Im März 2007 jährte sich sein Todestag zum zehnten Mal.

Insofern wäre der 30.09.2007 ein passender Termin.

Eine solche Benennung wurde von uns im Rahmen mit der gesamten Problematik „Straßenum- und -rückbenennungen“ vorgeschlagen.

Da dieser Antrag noch einmal zurückgestellt wurde bei der letzten Sitzung des Ausschusses Bildung- Kultur-Sport, wird dieser Antrag wegen des nahen Termins extra gestellt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld