Wasserzufuhr für den Waldowteich

Drs. 158/VI

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, sofort die Ursache für das enorme Wasserdefizit und den fehlenden Wasseranstieg im Waldowteich (Waldowpark Mahlsdorf) festzustellen und dafür zu sorgen, dass das im Zusammenhang mit dem Bau des B1 Centers 2000/2001 vereinbarte Ziel, den Waldowteich mit Dachwasser von Obi aufzufüllen, wieder erreicht wird.

Begründung:

Der Waldowteich wurde 2001 an die Muldenversickerungsanlage des B1 Centers angeschlossen und erhielt einen Zu- und Ablauf, fertig gestellt Mai-Juni 2001.

Bis Juni 2003 war der Wasserstand zufiedenstellend.

Seitdem ist der Teich überwiegend trocken bzw. hat max. 20 cm Wasserhöhe.

Es fehlen 40-50 cm bis zur Höhenmarke.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld