Veröffentlichen von E-Mail-Adressen der BA-Mitglieder

Drs. 823/VI

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, auf der Bezirkshomepage eine persönliche Mailadresse der Bezirksamtsmitglieder klar und deutlich zu veröffentlichen (auf der persönlichen Startseite der jeweiligen Bezirksamtsmitglieder).

Begründung:

Einzelne Bezirksamtsmitglieder haben nur eine Mailadresse der Sekretärin/Referentin zwecks Kontaktaufnahme mit ihnen veröffentlicht, die auch nicht leicht ersichtlich ist. Manche Bezirksamtsmitglieder haben nur eine zentrale Mailadresse veröffentlicht.

Diese Angaben wirken unpersönlich und nicht bürgernah.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld