Zeigen der Ausstellung: Geraubt. Die Bücher der Berliner Juden

Drs. 1242/VI

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, die gegenwärtig in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin präsentierte Ausstellung: Geraubt. Die Bücher der Berliner Juden auch in einer der bezirklichen Bibliotheken zu zeigen.

Begründung:

Die zurzeit in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin in der Breiten Straße zugängliche Ausstellung zeigt an konkreten Beispielen, wie mit dem Buchbesitz von größtenteils in Vernichtungslager deportierten jüdischen Menschen umgegangen wurde.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld