Zum Wasserstand des Waldowteiches – das alte Lied

Drs. 1439/VI

Ich frage das Bezirksamt:

1. Wie erklärt sich das Bezirksamt, dass der Wasserstand des Waldowteiches in diesem Sommer wieder auf einem Minimum steht bei einem guten Wasserdargebot in diesem Jahr und das auch direkt nach den Regenfällen?

2. Was hat das Bezirksamt insbesondere in den letzten drei Monaten konkret dazu unternommen, dass der Wasserstand des Waldowteiches den möglichen Höchststand erreicht?

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .