Zur Verkehrssituation in Mahlsdorf: Schiller-Schule

Drs. 1440/VI

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

1. Was ist geplant zur Abwendung von Gefahren für die Kinder und zur Verbesserung der Verkehrssituation an der Schiller-Schule in Mahlsdorf, Schwerpunkt Donizettistraße und Einmündung Fritz-Reuter-Straße?

2. Zu welchem Zeitpunkt sollen die Maßnahmen realisiert werden?

3. Wie wird die gegenüber dem Grundstück der Schiller-Schule (rechts neben der Ausfahrt des Parkplatzes des Ärztehauses, ehemaliges Postgebäude) installierte Straßensperre („Schikane“) vom Bezirksamt und der Polizei bewertet?

4. In welcher Weise stellt die Einengung des Straßenraumes für alle Verkehrsteilnehmerinnen einen Gewinn – Erhöhung der Übersichtlichkeit und der Sicherheit des Verkehrs – dar?

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld