Beteiligung der Behörden im B-Pan XXIII-3-1VE

0288/VII

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die Auswertung der Beteiligung der Behörden zum B-Pan XXIII-3 1VE wie angekündigt bis zur nächsten Akteursrunde am 6. Juni 2012 abzuschließen und den beteiligten Akteuren dort zur Kenntnis zu geben.

 

Begründung:

 

Wenn man die Arbeit der Akteurinnen und Akteure ernst nehmen will, muss man ihnen zeitnah alle erforderlichen Informationen liefern.

 

Die Akteursrunde ist ein Instrument der modernen Stadtentwicklung mit intensiver Beteiligung und Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger an einer nachhaltigen Entwicklung. Gemeinsam mit interessierten Gewerbetreibenden, Eigentümerinnen und Eigentümern, Mieterinnen und Mietern, Institutionen und Vereinen des Ortsteils Mahlsdorf soll kontinuierlich ein städtebauliches Leitbild, das die Voraussetzung von Erhaltungs- und Gestaltungssatzungen ist, erarbeitet werden.

Die Weiterentwicklung von Bauvorhaben im Ortskern Mahlsdorf ist ebenfalls abhängig vom Abschluss der dazugehörigen Grundlagenplanung.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld