Renaturierung Rohrpfuhlgraben Mahlsdorf

0442/VII

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, als ersten erforderlichen Schritt für die Planungen zur Renaturierung des Rohrpfuhlgrabens in Mahlsdorf, eine Bedarfsanmeldung bei der zuständigen Senatsstelle vorzunehmen.

 

 

Begründung:

 

Diese Bedarfsanmeldung ist laut Auskunft SenUm Abt VIII E erforderlich, damit überhaupt Überlegungen und dann Planungen durch die zuständige Senatsstelle erfolgen können.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.