Zur Renaturierung des Rohrpfuhlgrabens in Mahlsdorf

0198/VII

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

 

  1. Welche Planungen zur Renaturierung des Rohrpfuhlgrabens sind vorhanden?

 

  1. Wann werden sie vervollständigt gemäß bestehender Gesetze?

 

  1. Welche Behörden sind an den Planungen beteiligt?

 

  1. Welche Möglichkeiten hat das Bezirksamt?

 

Begründung:

Laufende B-Planungen aus Anlass der Bauvorhaben Neuer Hultschiner Damm und die Retentionsbodenfilteranlage (B-Plan XXIII-9a)fordern eine Antwort.

Nahezu der gesamte Grabenbereich liegt in aktuellen B-Plänen, die gerade bearbeitet und beschlossen werden:

B-Plan XXIII-3 1VE (Mahlsdorfer Märkte)

B-Plan XXIII-3 bzw. XXIII-3 2VE

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.