Baumschäden durch Mobilfunk-Strahlung

KA 063/VI

1. Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt zu Baumschäden im Umfeld von Mobilfunk-Anlagen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf?
(Bitte an welchen Stellen, welche speziellen Schäden, in welchem Ausmaß?)
2. Was unternimmt das Bezirksamt dagegen?
3. Gibt es bezüglich dieser Thematik Informationen von der Senats- oder Bundesebene? Wenn ja, welche?
4. Gibt es eine Zusammenarbeit bezüglich dieser Thematik mit Abteilungen des Senats oder anderen Bezirken? Wenn ja, welche?

 

Frage1:
Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt zu Baumschäden im Umfeld von Mobilfunk-Anlagen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf?
Antwort 1:
Baumschäden durch Mobilfunkanlagen sind nicht bekannt.

Frage 2:
Was unternimmt das Bezirksamt dagegen?
Antwort 2:
Entfällt.

Frage 3:
Gibt es bezüglich dieser Thematik Informationen von der Senats-oder Bundesebene? Wenn ja, welche?
Antwort 3:
Nein. Es sind dort keine Informationen zu solchen Schäden an Bäumen in Marzahn-Hellersdorf bekannt.

Frage 4: Gibt es eine Zusammenarbeit bezüglich dieser Thematik mit Abteilungen des Senats und anderen Bezirken? Wenn ja, welche?
Antwort 4:
Alle Fachkolleg/-innen, die mit Baumpflege/Baumkontrolle beschäftigt sind, treffen sich regelmäßig zu Arbeitssitzungen in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Baumschäden durch Mobilfunkanlagen sind dort bisher nicht auffällig.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld