Abfallbehälter im Grünflächenbereich Schmetterlingswiesen, Biesdorf

Antrag – 0820/VII (12.03.2013)

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, bzw. dem Bezirksamt wird empfohlen, eine bessere Verteilung der Abfallbehälter im Bereich der Grünflächen Schmetterlingswiesen in Biesdorf-Süd herzustellen, bzw. sich bei der BSR dafür einzusetzen, d.h. Abfallbehälter an den verschiedenen Zugängen zum Grünflächenbereich anzubringen und nicht konzentriert an einer Stelle diverse Abfallbehälter.

Begründung:

Die Abfallbehälter sollten der bestmöglichen Entsorgung von Müll und z.B. Hundekot und dem Sauberhalten der wertvollen Grünflächen dienen. Dazu sollten sie aber günstig verteilt sein über die Fläche, an Stellen angebracht sein, wo zuerst Abfall anfällt und am besten entsorgt werden kann. Im o. g. Fall sind 5-6 Abfallbehälter auf einer kurzen Strecke von ca. 100 m angebracht, an den am meisten genutzten Zugängen, über weite Flächen aber keine Abfallbehälter vorhanden. Das führt dazu, dass in diesen Bereichen (Zugänge vom Möwenweg, Dukatenfalterweg, Habichtshorst) der Abfall einfach „im Gebüsch“ landet.

Eine angemessene Verteilung würde dem entgegenwirken.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld