Zur Verkehrssituation an der Kreuzung Hultschiner Damm/Roedernstraße

Drs. 2006/VI

Ich frage das Bezirksamt:

1.       Ist an der Kreuzung Hultschiner Damm/Roedernstraße bereits eine auffällige Unfallhäufung vorhanden?
2.       Ist zu erwarten, dass sich die Verkehrssituation durch den Umzug des EDEKA-Marktes verschlechtern wird (Überquerung der Gleise, Sicherheit für Fußgänger bzw. PKW)?

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.