Stelle des Energiebeauftragten im Haushalt sichern

Antrag – 0915/VII (08.05.2013)

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, bei der Erstellung des Bezirkshaushalts 2014/15, die Finanzierung für die Aufstockung der Stelle des Energiebeauftragten auf 100% (vlg. BVV-Beschluss 0822/VII) im Haushaltsplan zu sichern.

Begründung:

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 21. März 2013 die Aufstockung der Stelle des Energiebeauftragten auf 100% bestätigt und beschlossen. Dies muss nun auch im Haushalt entsprechend untersetzt werden.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.